Your first name*
Please complete the “first name“ field.
Your last name*
Please complete the “last name“ field.
Your email address*
Please complete the “email address“ field.
Subject*
Please complete the “subject“ field.
Your message*
Please complete the “message“ field.
Security check Reload graphic.
The security code is invalid.
Enter security code here:*
loading bar
Successful
Error

Meine Bilder von Ägypten bis Schottland

loading bar

Ägypten

508
0
0
Von Gizeh bis Abu Simbel. Pyramiden von Gizeh, Kairo, Karkt, Memphis, Pyramide von Sakkara, durch die Wüste, Medina, Beni Hassan, auf und über den Nil, Minya, Armana, Tuna el Gabal, Abydos, Dendera, Luxor, Tal der Könige, Tempel der Hatschepsut, Karnak, .

Amsterdam 2015

266
0
0
Amsterdam liegt in der niederländischen Provinz Nordholland, wo Amstel und IJ direkt hintereinander in das IJsselmeer münden. Der Hafen der Stadt ist durch den Nordseekanal mit der Nordsee verbunden. Amsterdam ist für die vielen Grachten weltberühmt.
187
0
0
Eine Grachtenrundfahrt durch die historischen Gewässer Amsterdams ist eine der besten Möglichkeiten, um die Stadt zu erkunden. Diese begleiteten Rundfahrten bieten einzigartige Ausblicke auf jahrhundertealte Architektur, bezaubernde Grachtenhäuser und Bau
35
0
0
... ist die typische Wohnanlage der Beginen, die vor allem im belgischen Flandern und in den Niederlanden vorkommt. Ein Beginenhof liegt in einer Stadt und besteht meistens aus einem um einen Innenhof gruppierten architektonischen Ensemble.
41
0
0
Das NEMO ist ein Science Center in Amsterdam in der Nähe des Hauptbahnhofes. Das 1997 von Renzo Piano entworfene Gebäude steht auf den Fundamenten des IJtunnels
23
0
0
Die Käserei und Holzschuhmacherei De Simonehoeve befindet sich nur 15km nordöstlich von Amsterdam, rechts von der Straße nach Volendam.
12
0
0
Das IJsselmeer ist der größte See der Niederlande. Der durch Eindeichung künstlich entstandene heutige Süßwassersee besteht aus einem großen Teilgebiet der ehemaligen Meeresbucht Zuiderzee zwischen Friesland und Nordholland.
35
0
0
Marken ist eine frühere Insel in der Zuiderzee, nun eine Halbinsel, im heutigen Markermeer. Seit 1957 ist Marken über einen Deich mit dem Festland verbunden. Sie gehört zur Gemeinde Waterland in der Provinz Noord-Holland.
105
0
0
Volendam ist ein Ortsteil der niederländischen Gemeinde Edam-Volendam in der Provinz Nordholland. Obwohl Volendam mit 22.000 Einwohnern der größte Ortsteil der Gemeinde ist, ist Edam Hauptort.

Andalusien

Bodensee 2011 - drumherum

14
0
0
ist die Landeshauptstadt des österreichischen Bundeslandes Vorarlberg und Bezirkshauptstadt des Bezirks Bregenz. Die Stadt hat den bedeutendsten österreichischen Bodensee­hafen.
22
0
0
Vom touristischen Treiben am See oder der hektischen Einkaufswelt der Innenstadt scheint die Bregenzer Oberstadt mehr als nur einen steilen Stadtsteig entfernt. Schon von weitem sieht man die alten Befestigungsmauern.
15
0
0
Die Bregenzer Festspiele sind ein Kulturfestival, das jährlich im Juli und August in der Vorarlberger Landeshauptstadt Bregenz in Österreich stattfindet. Anziehungspunkt für eine große Anzahl von Besuchern ist die weltweit größten Seebühne .
103
0
0
... ist eine Mittelstadt am nördlichen Ufer des Bodensees und die Kreisstadt des Bodenseekreises, zugleich dessen größte Stadt und nach Konstanz die zweitgrößte Stadt am Bodensee.
6
0
0
Immenstaad am Bodensee ist eine Gemeinde am Bodenseeufer im Bodenseekreis in Baden-Württemberg.
40
0
0
Die ... ist eine Maria geweihte Barockkirche am Nordufer des Bodensees zwischen den Orten Nußdorf und Uhldingen-Mühlhofen in Baden-Württemberg.
71
0
0
... ist die größte Stadt am Bodensee und Kreisstadt des Landkreises Konstanz. Sie gehört zur Bundesrepublik Deutschland und liegt an der Grenze zur Schweizerischen Eidgenossenschaft.
35
0
0
...ist eine Große Kreisstadt und der Verwaltungssitz des gleichnamigen Landkreises im bayerischen Regierungsbezirk Schwaben. Die Stadt, bis 1803 freie Reichsstadt, liegt am östlichen Ufer des Bodensees im Dreiländereck Deutschland–Österreich–Schweiz.
160
0
0
... ist mit etwa 45 Hektar Fläche die drittgrößte der Inseln im Bodensee. Der Molassekalkfelsen befindet sich im Überlinger See genannten, nordwestlichen Teil des Bodensees Sie ist von dessen Südufer über eine Brücke zu erreichen.
84
0
0
Meersburg liegt am nördlichen Ufer des Bodensees, am Übergang vom Obersee zum Überlinger See auf einer Höhe von 400 bis 500 Metern. Allein zwischen Unter- und Oberstadt besteht ein Höhenunterschied von 40 Metern
47
0
0
...ist eine Stadt am nördlichen Bodenseeufer. Sie ist nach der Kreisstadt Friedrichshafen die zweitgrößte Stadt im Bodenseekreis und ein Mittelzentrum für die umliegenden Gemeinden.
37
0
0
... bietet prachtvolle Gärten, ein faszinierendes Kakteenfreigelände und zahlreiche weitere „grüne Oasen“. Der Gartenkulturpfad verbindet die schönsten Parks und Gärten der Stadt miteinander.
9
0
0
... ist eine Gemeinde im Bodenseekreis, in Baden-Württemberg, Deutschland. Die Gemeinde ist staatlich anerkannter Erholungsort.
92
0
0
Das Pfahlbaumuseum liegt in Uhldingen-Mühlhofen direkt am Bodensee. Das 1922 eröffnete archäologische Museum zeigt Rekonstruktionen von Pfahlbauten aus der Stein- und Bronzezeit.

Bretagne - Normandie 2015

12
0
0
St. Catherine's Bay, Jersey, Kanalinsel,
93
0
0
Saint Helier, Insel Jersey, Kanalinsel, England, Hauptstadt,
33
0
0
La Greve de Lecq bay, Insel Jersey, Kanalinsel
58
0
0
Corbiere, Insel Jersey, Kanalinsel
18
0
0
Fort la Latte, Burg, Bretagne, Baye de la Fresnaye,
145
0
0
Cap Fréhel, Côte d’Émeraude, Landzunge, Bretagne, Frankreich, Plévenon. Klippen, rötlicher Sandstein
91
0
0
Saint-Malo, Département Ille-et-Vilaine, Bretagne, Frankreich, Hafen, historischer Stadtkern, Côte d’Émeraude (deutsch: Smaragd-Küste),
54
0
0
Cancale, französische Gemeinde, nördlichen Bretagne, Département Ille-et-Vilaine, Côte d’Émeraude, „Austernhauptstadt“ der Bretagne, Austernzucht
129
0
0
Mont St. Michel, Bretagne, Abtei, Benediktiner, Frankreich, Region Normandie im Département Manche, gotischen Kathedrale,
164
0
0
Saint-Cast-le-Guildo, Bretagne, Atlantik, Département Côtes-d’Armor, französische Gemeinde, Frankreich
122
0
0
Trouville-sur-Mer, historisch gewachsener Fischerhafen, Trouville, französisches Seebad, Département Calvados, Normandie,
82
0
0
Honfleur, Département Calvados, Normandie, Frankreich. Hafenstadt,
45
0
0
Pont de Normandie, Brücke, Normandie, Bretagne, Schrägseilbrücke, Seinemündung,
120
0
0
Dinan, Bretagne, umlaufender Ring an Stadtmauer, Kirche Saint-Malo,
236
0
0
Rouen, Normandie, Altstadt, Rundreise, 2015

Belgien 2013

246
0
0
Antwerpen; Brügge; Brüssel; Gent

Dresden & drumherum 2011

139
0
0
Dresden ist die Landeshauptstadt des Freistaates Sachsen. Mit etwa 550.000 Einwohnern ist Dresden, nach Leipzig, die zweitgrößte sächsische Stadt und die zwölftstärkste Kommune Deutschlands.
29
0
0
Brühlsche Terrasse-Hausmannstrum-Ständehaus
28
0
0
Die Frauenkirche in Dresden ist eine evangelisch-lutherische Kirche des Barocks und der prägende Monumentalbau des Dresdner Neumarkts.
23
0
0
Die Katholische Hofkirche in Dresden, geweiht der heiligsten Dreifaltigkeit, ist Kathedrale des Bistums Dresden-Meißen sowie eine Stadtpfarrkirche Dresdens.
20
0
0
ist ein Renaissancebau in der Innenstadt von Dresden. Es war das Residenzschloss der sächsischen Kurfürsten (1547–1806) und Könige (1806–1918). Es war Stammsitz der albertinischen Linie des Hauses Wettin war es ab dem 16. Jahrhundert.
55
0
0
aus dem 18. Jahrhundert liegt an der Elbe in dem ehemaligen Dorf Pillnitz, das heute als Stadtteil zu Dresden gehört. Es besteht im Wesentlichen aus drei Gebäudeteilen, dem an der Elbe liegenden Wasserpalais, dem zum Hang hin gegenüberliegenden Bergpalais
40
0
0
Die ...in Dresden ist das Opernhaus der Sächsischen Staatsoper Dresden, die als Hof- und Staatsoper Sachsens eine lange geschichtliche Tradition hat. Klangkörper der Staatsoper ist die traditionsreiche Sächsische Staatskapelle Dresden.
25
0
0
ist ein Komplex mit Gartenanlagen in Dresden. Das unter der Leitung des Architekten M. D. Pöppelmann und des Bildhauers B. Permoser errichtete Gesamtkunstwerk aus Architektur, Plastik und Malerei gehört zu den bedeutenden Bauwerken des Barock.
9
0
0
Der ... in Dresden ist ein historischer Platz der Stadt. Er liegt im Westen der Inneren Altstadt.
62
0
0
Die ... ist eine der größten Bergfestungen in Europa und liegt inmitten des Elbsandsteingebirges auf dem gleichnamigen Tafelberg oberhalb des Ortes Königstein am linken Ufer der Elbe im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge.

Gardasee

103
0
0
Mantua/Mantova - wunderschöne mittelalterliche Stadt südlich des Gardasees, Lombardei, Palazzo Ducale, Palazzo del Te, Sant’Andrea, Rotonda di San Lorenzo, Herzogspalast, Saint Barbara, Palazzo del Podestà, Piazza delle Erbe, Piazza Sordello,
217
0
0
Parco Giardino Sigurtà, Italien, Gardasee, Giuseppe Carlo Sigurtà, Landschaftspark in Valeggio sul Mincio in der italienischen Provinz Verona, Lazise, Peschiera, eine der schönsten Parkanlagen Italiens, 600.000 m², 400-jährige "Große Eiche",
18
0
0
Spiazzi, Kapelle, Berge
45
0
0
Ort Tenno und gleichnamiger See
41
0
0
Rund um den Gardasee

Irland 2016

81
0
0
... ist ein Ort im irischen County Limerick etwa 12 km südwestlich von Limerick City. Die Ansiedlung nahe dem Maigue River mit reetgedeckten Häusern an der Mainstreet liegt um die Burg und das Anwesen Adare Manor (heute ein Hotel) des Earl of Dunraven.
60
0
0
Bunratty Castle ist eine normannische Burg im Zentrum des Dorfes Bunratty (Bun Raite) in der irischen Grafschaft Clare. Sie liegt zwischen Limerick und Ennis in der Nähe von Shannon Town. Der Name Bun Raite bedeutet „Flussbiegung des Flusses Ratty“.
112
0
0
Um die Burg herum wurden verschiedene traditionelle irische Bauern- und Stadthäuser errichtet. So sind sogar ganze historische Dorfstraßen mit Läden, Schmiede, Gasthäusern, einem Schulgebäude entstanden.
53
0
0
Die Cliffs of Moher (irisch Aillte an Mhothair) sind die bekanntesten Steilklippen Irlands. Sie liegen an der Südwestküste der irischen Hauptinsel im County Clare nahe den Ortschaften Doolin (nördlich der Klippen) und Liscannor (südlich der Klippen).
99
0
0
... ist eine einzigartige Klosterruine im County Offaly, am Fluss Shannon in der Republik Irland gelegen. Die Geschichte des Klosters reicht zurück ins 6. Jahrhundert n. Chr. Das Klosters der Iroschottischen Kirche wurde 548 n. Chr. gegründet.
54
0
0
...ist die Hauptstadt und größte Stadt der Republik Irland. Der irische Name ist Baile Átha Cliath. Dublin liegt an der Ostküste der Insel Irland, an der Mündung des Flusses Liffey in die Dublin Bay.
30
0
0
Das ... ist eine renommierte Universität in der irischen Hauptstadt Dublin. Die Universität wurde 1592 nach dem Vorbild der Universitäten Oxford und Cambridge gegründet. In Rankings wird das .... konstant als beste Universität Irlands eingestuft.
28
0
0
... (irisch: Cill Orglan) ist eine kleine Stadt im Süden des County Kerry in der Republik Irland. Beim Volksfest in Killorglin, das auf vorchristliche Traditionen zurückgeht, wird am 10. August ein Ziegenbock zum König von Killorglin gekrönt.
48
0
0
..., 3 km westlich von Milltown Malbay gelegen, ist ein kleines Dorf mit einem wunderschönen Sandstrand und Golfplatz. Es wird so genannt wegen der Spanischen Armada die hier an der Küste nach einem Kampf 1588 strandete.
86
0
0
... an der Stadt Cashel, etwa 20 km nördlich von Cahir im County Tipperary in Irland gelegen, ist ein einzigartiges Monument irischer Geschichte. Der Berg erhebt sich 65 m hoch und gilt als irisches Wahrzeichen.
48
0
0
Hauptstadt der Grafschaft Kerry; Zwischen Atlantikküste und dem Bergmassiv der Slieve Mish Mountains liegt die irische Stadt Tralee inmitten einer faszinierenden Naturlandschaft.
21
0
0
...ist eine 179 km lange Panoramaküstenstraße im County Kerry im Südwesten Irlands. Busse dürfen den Ring wegen der Enge der Straßen nur in einer Richtung befahren. Die N70 führt um die Iveragh-Halbinsel entweder küstennah oder direkt die Küste entlang.
21
0
0
Blick auf die Kell's Bay, auf dem Ring of Kerry in Kerry, Irland gelegen.
33
0
0
Etwa 3,5 km westlich von Caherdaniel erstreckt sich der Derrynane National Historic Park (irisch Páirc Stairiúil Náisiúnta Dhoire Fhíonáin) im County Kerry, in Irland:
85
0
0
Der Killarney-Nationalpark liegt in der Grafschaft Kerry im Südwesten der Republik Irland auf der Halbinsel Iveragh. Der über 100 km² große Nationalpark grenzt an die Stadt Killarney und umfasst die drei Seen Lough Leane, Muckross Lake und Upper Lake.
32
0
0
Einen Überblick über den Upper Lake erhält man vom Ladies’ View aus, einem beliebten Touristen-Haltepunkt am Ring of Kerry, den schon die Hofdamen Königin Victorias nutzten.
15
0
0
Besuch und Vorführungen eines Schäfer
51
0
0
Sneem ( Irish : An tSnaidhm ) ist ein Dorf auf der Halbinsel Iveragh, im County Kerry , im Südwesten von Irland. Es liegt an der Mündung des Flusses Sneem.
62
0
0
An Coireán, (englisch Waterville), ist ein Dorf in der Grafschaft Kerry im Südwesten der Provinz Munster in der Republik Irland. Der Schauspieler Charlie Chaplin verbrachte viel Zeit hier und es gibt eine Statue des Schauspielers an der Hauptstraße.
29
0
0
Überfahrt Irland - Holyhead
37
0
0
Überfahrt Holyhead - Dublin mit der Schnellfähre Jonathan Swift

Island 2017

0
2
0
unsere Reiseleiterin und Sopranistin; Audur studierte an der Reykjavík Akademie für Gesang und Vokale Kunst und der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Stuttgart, wo sie ihre Abschlussprüfung mit Auszeichnung bestanden hat.
15
0
0
Island, Reykjavik - Keflavik, Flughafen
21
0
0
Die Blaue Lagune (Bláa Lónið) ist ein Thermalfreibad bei Grindavík auf der Reykjanes-Halbinsel auf Island. Sie liegt nahe der Hauptstadt Reykjavík und dem internationalen Flughafen in Keflavík und ist eine Touristenattraktion in Südwest-Island.
32
0
0
Die Deildartunguhver ist eine Einheit heißer Quellen, die sich im Reykholtsdalur in Island befindet. Sie besteht aus einer Anzahl von Sprinquellen, die aus demselben Hügel hervorsprudeln.
80
0
0
Am Fuße des mächtigen Snæfellsjökull liegt der Strandabschnitt Djúpalónssandur. Der dunkle Strand ist durch einen Vulkanausbruch entstanden, dessen Lava bis fast zum Meer floss. Skurril geformte Fels- und Lavagesteine säumen den Weg.
25
0
0
Eyjafjallajökull Vulkan - Centrum; Eyjafjallajökull - der Vulkan von 2010. In diesen kleinen Visitor Centre wird ein 20 minutiger Film gezeigt über den Vulkan "Eyjafjallajökull". Sehr interessant.
49
0
0
Gerðuberg (auch Gerduberg) ist eine unter Naturschutz stehende Klippe aus Dolerit, einem grobkörnigen Basaltgestein. Sie liegt auf der westisländischen Halbinsel Snæfellsnes am Westrand des Tals Hnappadalur.
67
0
0
Das Haukadalur ist ein Tal in Südisland mit einem Hochtemperaturgebiet nördlich des Laugarvatn am Fuße des Berges Laugarfjall rund um das aktive Vulkansystem des Großen Geysirs. Es liegt auf dem Gemeindegebiet von Bláskógabyggð; großer Geysir u. Strokkur;
64
1
0
Der Gullfoss (isl. gull = „Gold“, foss = „Wasserfall“) ist ein Wasserfall des Flusses Hvítá (Ölfusá) im Haukadalur im Süden Islands. Gullfoss gehört mit Þingvellir und den benachbarten Geysiren zum Gullni hringurinn (Golden Circle = Goldene Rundfahrt).
37
0
0
Der Vulkan Gunnuhver liegt im Südwesten Islands. Dabei handelt es sich um das zentrale Hochtemperaturgebiet des Vulkansystems Reykjanes, das auf der gleichnamigen Halbinsel liegt. Die Temperaturen unter den Quellen betragen über 300 °C.
77
0
0
Das Meer hat bei Arnarstapi die Basaltsäulen am Strand umgeformt und unterschiedlichste Buchten und Höhlen gebildet, die unter die Klippen hineinreichen. Verschiedenste Felssäulen stehen im Meer und dienen den zahlreichen Seevögeln als Nistplätze.
29
0
0
Die Hraunfossar sind Wasserfälle des Flusses Hvítá im Westen Islands. Auf einer Länge von ca. 700 Meter strömt in über hundert kleinen Wasserfällen schäumend und sprudelnd Wasser aus dem schwarzen Gestein des ca. 1.000 Jahre alten Lavafeldes Hallmundarhr
38
0
0
Der Hvalfjörður (zu deutsch: Walfjord) liegt am Faxaflói ca. 30 km nördlich von Reykjavík. er Hvalfjörður ist mit 30 Kilometer Länge der tiefste Fjord Islands und misst an seiner breitesten Stelle eine Breite von 5 km.
67
0
0
Krýsuvík ist ein Weiler und gleichnamiges Vulkansystem auf der Reykjanes-Halbinsel in Island. Es liegt im Süden der Halbinsel. Es befindet sich im Süden der Halbinsel auf der Grabenbruchzone des Mittelatlantischen Rückens, die Island diagonal durchquert.
35
0
0
..ist ein Ort in der isländischen Gemeinde Borgarbyggð im Reykholtsdalur und 108 Km von Reykjavík entfernt. Dieser Ort ist eng mit dem Namen des Goden Snorri Sturluson (1179–1241) verbunden, einem der größten Dichter und Politiker im Mittelalter Islands.
48
0
0
Einer der Vielen Wasserfälle im Skaftafell Nationalpark. Das Wasser stürzt über 60 M in die Tiefe.Das Schöne hier ist, dass man komplett hinter dem Wasserfall hindurch gehen kann und so einen tollen Blick durch die Gischt auf das umgebende Land hat.
48
0
0
Der Skógafoss ist ein Wasserfall des Flusses Skógá im Süden Islands. Er liegt beim Ort Skógar in der Gemeinde Rangárþing eystra unterhalb des Eyjafjallajökull an einer ehemaligen Steilküste. Der Skógafoss über eine Breite von 25 M 60 M in die Tiefe.
29
0
0
Þingvellir ist ein Ort und ein Nationalpark im Südwesten von Island, etwa 40 km östlich der isländischen Hauptstadt Reykjavík am Nordufer des Sees Þingvallavatn. Der Ort Þingvellir hat besondere Bedeutung für die Geschichte Islands.
65
0
0
Reykjanesskagi ist eine stiefelförmige Halbinsel im äußersten Südwesten von Island, südwestlich der Hauptstadt Reykjavík. Der Name bedeutet Reykjanes-Halbinsel, wobei Reykjanes heutzutage meist nur die äußerste Südwestspitze bezeichnet.
78
0
0
Island, Halbinsel Snæfellsnes, Bergkette, Moose, Lavafelsen, Schnee, Eis, Gipfel. Wolken,
92
0
0
An der Südküste Islands, zwischen Dyrhólaey und dem Berg Reynisfjall, erstreckt sich Reynisfjara, ein langer, schwarzer Sandstrand. Am Rande des Strands erhebt sich eine gewaltige Basaltsteinformation, die wie riesige Treppen zum Himmel steigen.
50
0
0
Vík ist der südlichste Ort auf dem Festland Islands und liegt in der isländischen Gemeinde Mýrdalur. Spektakulär ist der berühmte Steinstrand von Vik, der sogar von Magazinen zu einem der schönsten Strände der Welt gekürt wurde.
225
0
0
... ist die Hauptstadt Islands und die am nördlichsten gelegene Hauptstadt der Welt Reykjavík ist mit 121.230 Einwohnern die größte Stadt Islands.
64
0
0
2011 neueröffnetes Opern- und Konzerthaus. Das Gebäude beherbergt sowohl das Isländische Sinfonieorchester als auch die isländische Oper und gilt mit der vom Künstler Olafur Eliasson gestalteten Fassade als architektonische Attraktion.
9
0
0
Der Dom von Reykjavík (isl. Dómkirkja) liegt direkt neben dem Parlamentsgebäude am Platz Austurvöllur im Zentrum der Altstadt und ist Sitz des evangelisch-lutherischen Bischofs von Island, als auch Pfarrkirche der Innenstadtgemeinde.
8
0
0
Die ... (isl. Fríkirkjan í Reykjavík) ist ein Kirchengebäude der von der Isländischen Staatskirche unabhängigen lutherischen Freikirche in Island. Sie liegt im Zentrum der isländischen Hauptstadt am Tjörnin. Das weiße Gebäude wurde 1901 errichtet.
23
0
0
Reykjavík besitzt zwei Seehäfen, den alten Hafen in der Nähe des Stadtzentrums, der hauptsächlich von Fischern und Kreuzfahrtschiffen genutzt wird, und den Sundahöfn im Osten der Stadt, der größte Frachthafen des Landes.
17
0
0
Die Háteigskirkja steht östlich der Altstadt von Reykjavík. Sie wurde 1957–1965 von Halldór H. Jónsson erbaut.
30
0
0
Die ... ist eine evangelisch-luth. Pfarrkirche der Isländischen Staatskirche in der Hauptstadt Reykjavík, das größte Kirchengebäude Islands und das zweithöchste Gebäude des Landes nach dem Smáratorg-Turm. Die Kirche ist das sechstgrößte Bauwerk des Landes
14
0
0
Höfði [ˈhœvðɪ] ist das Gästehaus der isländischen Hauptstadt Reykjavík.
37
0
0
Perlan (isl. die Perle) ist ein Warmwasserspeicher in Islands Hauptstadt Reykjavík. Er wurde von Ingimundur Sveinsson entworfen und 1991 eröffnet. Von hier aus wird die Stadt mit Warmwasser versorgt, auch die im Winter beheizten Gehwege und Straßen.
22
0
0
Das Rathaus von Reykjavík befindet sich am See Tjörnin im Zentrum der isländischen Hauptstadt Reykjavík am Rande der Altstadt. Das Rathaus wurde vom Architektenbüro Studio Granda geplant und 1987–1992 in Sichtbeton-Bauweise errichtet.
19
0
0
Sonnenfahrt ist eine Skulptur in Reykjavík, die vom Künstler Jón Gunnar Árnason im Jahre 1986 geschaffen wurde. Die Skulptur befindet sich an der nördlichen Küstenstraße Sæbraut. Sie zeigt zum Sonnenuntergang im Norden, wodurch sich der Name erklärt
128
0
0
Wal-Beobachtungstour zu den faszinierenden Riesen des Atlantiks. Die Tour beginnt am Alten Hafen von Reykjavik, 5 Minuten Fußweg vom Stadtzentrum entfernt.

Nordkapreise 2013

23
0
0
Ankunft Kiel
98
0
0
Oslo, Fähre Göteburg nach Kiel
32
0
0
Fähre; Stabkirche Borgund; Thon Hotel Triaden
102
0
0
Dalsnibba-Plateau; Geiranger; Geiranger Fjord; Geiranger Trollstiegen; Hellesylt; Norskbree-Museum; Ramnefjellbreen; Sogndal;
80
0
0
Dovrefjell; Trollveggen; Stranda; Trollstiegen; Wasserfall Valldall;
56
0
0
Laksforsen; Mosjoen-Seestraße; Stiklestad; Trondheim
34
0
0
Skjerstadfjord; Polarkreis;Fährfahrt von Svolvaer nach Skutvik;
83
0
0
Norwegen;Region Bogen; Hurtigroute nach Svolvaer; Svolvaer; Stockmarknes, Trollfjord
52
0
0
Alta; Felsenzeichnungen; Lyngenfjord; nach Alta und Bardu;
49
0
0
Honningsvag; Inari-See; Karasjok; Nordkap; Porsangerfjord
20
0
0
Finnland; Oulu; Weihnachtsmann
44
0
0
Finnland; Helsinki; Peurunka-See bei Jyväskylä
82
0
0
Stockholm; Fähre nach Turku
25
0
0
Schweden, Gränna, Gamla Linköping

Portugalrundreise 2016

Rom 2009 - hin und zurück

Schottland 2014

Sizilien 2014

Südafrika Rundreise 2019

Toscana 2012

Spezial

Saarland

Überall

Konzerte

Makros

Feuerwerk Stadtfest-NK 2013

Eifel - Maare bei Daun